Archives

Januar, 2018

Gift & Gülle

Endlich wieder Gift & Gülle

von Klaus Spellmeier / Emsdettener Volkszeitung

Gift & Gülle ist nach einjähriger Pause zurück! Und das ist verdammt gut so. Dem Emsdettener Karneval fehlte etwas ohne Don Holski, Kasper und Imagic. Donnerstagabend war Generalprobe vor 100 Fans. Die Sketchtruppe um Präsident Stefan Hoof versprühte mehr Gift als je zuvor. Die Pointen funkelten nur so. 90 Prozent der Karten für die fünf Abende in der Bürgerhalle sind schon weg. Gratulation den treuen Anhängern des bissigen Narrentums ohne Kappe und Rumtata! Sie erleben eine grandiose Show mit 33 Nummern, gekrönt von der Trump-Parodie des zehnjährigen Piet Müller!

mehr lesen →
Marketing-Preis 2017

Marketing-Preis 2017

Raumfabrik gewinnt 9. Marketing-Preis

Von Claudia Gruber

Die Auszeichnung nahm Raumfabrik-Geschäftsführer Sven Schöpker im Rahmen des Neujahrsempfangs des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück mit über 200 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft von Club-Präsident Thomas Hans entgegen. Mit dem Preis würdigt der Marketing-Club herausragende regionale Marketing-Leistungen von Unternehmen aus dem Münsterland, dem Osnabrücker Land und dem südlichen Emsland.

mehr lesen →
Sportissimo 2018

Sportissimo 2018

Ehrungen und tolle Sportshow

Von Kai Lübbers / Emsdettener Volkszeitung

Bei Wein und Whisky hält sich die Behauptung: Je älter sie werden, desto besser werden sie. Gilt das auch für Sportissimo – die größte Sportshow im Münsterland? Seit fünf Jahren sind Jochen Hinken (Regie) und Uli Grewe (Moderation) für den von der Emsdettener Volkszeitung präsentierten Mix aus Sportler-Ehrung und großer Show in der Ems-Halle verantwortlich.

mehr lesen →
Markilux

Markilux

Eröffnung des Markilux Vertriebszentrum

Von Christian Busch / Emsdettener Volkszeitung

Vor elf Jahren sei der „Vertrieb vertrieben worden“, scherzte Markilux-Geschäftsführer Klaus Wuchner. Mit Blick auf die Auslagerung des Vertriebs an die Rudolf-Diesel-Straße im Jahr 2007. Und mit einem Lächeln auf den Lippen. Denn seit Donnerstag ist Markilux nicht nur offiziell an der Hansestraße wiedervereint. Das beeindruckende und hochmoderne Vertriebszentrum mit Designermöbeln, ausgefeiltem Lüftungs- und Lärmschutzkonzept, viel Raum und viel Licht sowie einem 400-Quadratmeter-Schauraum mit Multimedia-Technik ist im Vergleich zum vormaligen Vertriebssitz ein echter Quantensprung.

mehr lesen →
UA-58930367-1